Amerikanische Autoteile preiswert und schnell bestellen

Amerikanische Autoteile

Fahrzeuge U.S.-amerikanischer Hersteller erfreuen sich hoher Beliebtheit in Deutschland. Allerdings ist es häufig schwierig, amerikanische Autoteile in benötigter Qualität zu finden und sachgemäß austauschen zu lassen, um langfristig sicher und mit geringem Verschleiß zu fahren.
 
Zwar gibt es einige Dienstleister, die sich auf die Lieferung amerikanischer Autoteile spezialisiert haben, sich in ihren Preis-Leistungs-Verhältnissen zum Teil allerdings erheblich unterscheiden.
 
Wesentliche Leistungsmerkmale

 
Essenzielle Kriterien für hohe Kundenzufriedenheit sind langjährige Erfahrung des Unternehmens in diesem diffizilen Markt, ausschließlich Erstausrüsterqualität der angebotenen amerikanischen Autoteile, die Möglichkeit der Online-Artikelsuche und -Bestellung, schnelle Lieferung, fachlich umfassende und neutrale Beratung und flexible Zahlung, etwa per Vorkasse, ­Paypal oder Nachnahme.
 
Bei Umfang und Güte des Kundendienstes trennt sich die Spreu vom Weizen, und so werden weitere Qualitätsmerkmale nur von erstklassigen Anbietern amerikanischer Autoteile aufgewiesen.
 
Bestellung
 
american-carsDa Fahrer von U.S.-Automobilen aus einem breiten kulturellen Spektrum stammen, bieten bessere Lieferanten entsprechender Ersatzteile ihre Web-Seiten mindesten auch auf Englisch an.
 
Ein komfortabel zu benutzender Ersatzteil-Katalog mit übersichtlichen Abbildungen amerikanischer Autoteile beschleunigt deren richtige Auswahl.
 
Leistungsstarke Wettbewerber offerieren zur Auffindung eines Teils neben ihrer Online-Lagerführung auch die Möglichkeit, schlicht und bequem über eine E-Mail individuelle Bedürfnisse zu beschreiben, besonders, wenn es um ausgefallene Artikel und Spezialteile geht. Mindestens die ­VIN, also die Fahrzeug-Identifikationsnummer, Name, Marke, Baujahr, Motor und die OEM (Originalteilnummer) sollte der Kunde in einer individuellen Anfrage bereitstellen können.
 
Ein großer Lagerbestand erlaubt dann eine sofortige Befriedigung der meisten Wünsche. Insbesondere die gefragtesten amerikanischen Autoteile, zum Beispiel für den Jeep Grand Cherokee, Ford Explorer oder Chrysler Grand Voyager sind selbstredend permanent in hoher Stückzahl vorrätig.
 
Lieferung
 
Im Idealfall wird das georderte amerikanische Autoteil sofort nach Abschluss des Bestellvorgangs von einem computerisierten Großlager an den Kunden gesendet. Wenige Dienstleister werden zusätzlich durch ein landesweites Netzwerk von Lagern unterstützt, sodass praktisch jeder Artikel am nächsten Werktag beim Kunden vorliegt. Eine solch kurze Lieferkette ohne Zwischenhändler erlaubt insbesondere eine kundenfreundliche Kalkulation.
 
Sollte doch einmal ein bestelltes Ersatzteil zunächst aus dem Ausland kommen müssen, leiten effiziente Unternehmen den Artikel unmittelbar nach seinem Eintreffen weiter, etwa zur Privatadresse des Kunden oder direkt zur gewünschten Werkstatt.
 
Kosten
 
Tatsächlich kann ein Kunde davon ausgehen, dass er zum Teil erheblich höhere Kosten trägt, wenn er amerikanische Autoteile bei Anbietern ersteht, die nicht alle genannten Qualitätsmerkmale aufweisen.
 
Insbesondere werden seriöse Dienstleister die Herstellergarantie des gelieferten amerikanischen Autoteils stets uneingeschränkt an ihre Kunden durchreichen.
 
Flexibilität
 
service-carsVor Bestellung, besonders aber nach Erhalt eines Teils wird ein guter Anbieter die Fragen seiner Kunden fast immer spätestens am nächsten Werktag beantworten.
 
Geschmeidige Kommunikation sowie ein ständig aktuelles Angebot von Neuwaren sind besonders für zahlungskräftige Kunden bedeutsame Leistungsmerkmale.
 
Doch auch der Marken- und Modellvielfalt vergangener Jahre steht bei qualitätsorientierten Lieferanten ein entsprechendes Ersatzteilangebot gegenüber. Der folgende Katalog stellt lediglich einen Ausschnitt des gängigen Spektrums dar und wird selbstredend von jedem erstklassigen Dienstleister bedient:
 
Acclaim, Aerostar, AMC, Aspire, AstroVan, Aurora, Avenger, B1500, B2500, BelAir, Beretta, Blazer, Bonneville, Briarwood, Bronco, Brougham, Buick, C1500, C2500, Cadillac, Camaro, Capri, Caprice, Caravan, Cavalier, Century, Challenger, Charger, Cherokee, Chevrolet, Colt, Comanche, Concorde, Continental, Corsica, Corvette, Cougar, Dakota, Daytona, Dodge, Edsel, Eldorado, Electra, Escort, Explorer, F150, Firebird, Fleetwood, G10, GMC, GrandAm, GrandCherokee, GrandMarquis, GrandPrix, Grand Voyager, Hummer, Impala, Imperial, Jeep, K1500, K2500, Laser, LeBaron, LeMans, Liberty, Malibu, Mercury, Motorhome, Mustang, NewYorker, Oldsmobile, Omni, Oskosh, Packard, Plymouth, Pontiac, PT-Cruiser, Quest, Ram, Ramcharger, Ranger, Roadmaster, Sable, Saturn, Seville, Spirit, Stealth, Stratus, Sunbird, Sundance, Supreme, Taurus, Thunderbird, TJ, Towncar, Tracker, Trailblazer, TransAm, Typhoon, Motorhome, Venture, Viper, Vista, Voyager, Winnebago, Wrangler, 300C
 
Ersatzteilaustausch
 
Um ein erstandenes Ersatzteil sicher nutzen zu können, benötigen viele Erstfahrer eines U.S.-Automobils guten Rat zur Wahl einer kompetenten Werkstatt, für die es einen langen Katalog von Kriterien gibt, etwa Einbau nur mit ggf. benötigtem Original-Spezialwerkzeug und Kontakte zu in den U.S.A. gelegenen Werkstätten.
 
Ein empfehlenswerter Lieferant amerikanischer Autoteile wird seinem noch unerfahrenen Kunden wenigstens ein oder zwei entsprechende Dienstleister nennen können.
 
Unternehmensphilosophie
 
Neben den geschilderten, objektiv messbaren Gütekriterien gibt es eine ebenso wichtige immaterielle Auszeichnung.
 
Die Mitarbeiter eines Unternehmens, das amerikanische Autoteile liefert, sollten eine besondere Zuneigung zu "all-American" wie auch "all American" Autos in sich tragen, sei es ein populärer Ford Explorer oder ein fast nicht aufzutreibendes 1971er Plymouth ­Hemi-Cuda Cabriolet.

Willkommen zurück!

Zahlungsoptionen

Opzioni di pagamento

Social Bookmarks

Twitter
Facebook
studiVZ
MySpace
deli.cio.us
Digg
Folkd
Google Bookmarks
Linkarena
Mister Wong
Newsvine
reddit
StumbleUpon
Windows Live
Yahoo! Bookmarks